Vielfalt statt Routine

Hunde verknüpfen das Gelernte erst einmal mit dem jeweiligen Ort, der jeweiligen Situation und allen vorhandenen Umweltreizen.

Finden Aktivitäten mit dem Hund immer nur an einem Ort statt (z.B. Hundeplatz, immer die gleiche 'Gassirunde') entwickelt sich Routine statt Vielfalt ... dann ist es sehr wahrscheinlich, dass der Hund das Erlernte nur mit diesem Ort verknüpft.
Unsere Aktivitäten sind abwechslungsreich und finden im echten Leben - stets in unterschiedlichen Situationen und an unterschiedlichen Orten der näheren Umgebung - statt.
So können die Vierbeiner das Gelernte generalisieren und ein sogenanntes “Hundeplatzlernen” wird vermieden.

Wer und was sind wir?

Wir sind eine Gruppe gleichgesinnter Hundebesitzer mit viel Herz und Liebe zum Tier!

Bei unseren vielfältigen Aktivitäten finden Tipps und Anregungen im regelmäßigen Austausch zwischen den Mitgliedern statt. Bei uns sind alle Hunde - ob Rassehunde oder Mischlinge, jung oder alt, aktiv oder gemütlich, klein oder groß - gleichermaßen willkommen. Jeder findet hier eine harmonische, artgerechte und stressfreie Erziehung und auch Beziehung, sowie viel Spaß und Freude.

Im Fokus der angebotenen Aktivitäten steht ein zwangloses Beisammensein zwischen Menschen, Hunden und der Umwelt.

Lust uns kennenzulernen? Dann kontaktiere uns gerne!

Philosophie

"Von Hund zu Hund - von Mensch zu Mensch - von Junior bis Senior"

Als Hundebesitzer tragen wir große Verantwortung für die uns anvertrauten Hunde.

"Erst wenn wir es schaffen, das Fehlverhalten der Menschen im Umgang mit ihren Hunden zu verändern, verändern wir auch die Lebensbedingungen für die Hunde und damit auch ihr Verhalten."   Erik Zimen

Wir sind uns bewusst, dass die Freiräume unserer Hunde heutzutage leider immer reglementiert und eingeschränkt werden. Das hat zur Folge, dass die natürlichen Bedürfnisse unserer Hunde oft nur noch eine untergeordnete Rolle spielen. Die Mitglieder des Vereins "Mein Hund und ich e.V." sind bemüht, die Beziehung zwischen Mensch und Hund auszubauen, zu veranschaulichen und zu festigen. Nicht nur Mitgliedern, sondern immer mehr begeisterten Teilnehmern mit ihren Vierbeinern, bieten wir eine abwechslungsreiche, artgerechte Auslastung. Diese orientiert sich an den wirklichen Bedürfnissen des Hundes und seines Menschens.

Auch ohne Mitgliedschaft sind bei uns Neueinsteiger mit Hund, sowie Hundeliebhaber und Interessierte ohne Hund - nach rechtzeitiger Anmeldung/Absprache - herzlich willkommen!

Wir erhoffen uns, durch Kommunikation, Barrieren und Fehlansichten zu überwinden.

Der Verein finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.